Michael Nassauer

Portrait - Michael Nassauer Michael Nassauer hat den Kick des Verrückten schon von Berufs wegen im Blut: Schließlich ist er Hornist. Allerdings hat er seine Strategien für den Tanz auf dem Ton-Seil mittlerweile gefunden: Er schläft einfach bis 30 Minuten vor dem Konzert. Absprachen werden ihm dann von den Kollegen zur Linken und zur Rechten kurzfristig während des Konzertablaufes mitgeteilt. Dafür verfügen Quintett wie Orchester über einen der weltweit wenigen Hornisten, bei denen nicht schon die Türklingel kiekst, wenn der freundliche Besucher Einlaß zum Hornisten-Heim begehrt und dem auch über den sauberen Ton hinaus noch so manche blechbläserische Stunts glücken.

Michael Nassauer, Horn. Studierte an der Kölner Musikhochschule, war bereits 1993 Bundespreisträger von "Jugend musiziert", war Mitglied des Bundesjugendorchesters und wirkte aushilfweise unter anderem bei den Berliner Sinfonikern und der NDR Radio-Philharmonie Hannover mit. Seit 2003 ist er Solohornist der Philharmonie Südwestfalen.

Michael Nassauer
Albert Wanner
Jan Esch
Matthias Bauer
Thomas Wanner